26 Okt 2020

Eurocode 5 – Quo vadis? Ein Statusbericht

Am 21. Oktober 2020 fand unter Leitung von Prof. Andrea Frangi die online-Tagung «Eurocode 5 – Quo vadis?» statt. In fünf Blöcken wurde von den Referenten ein Überblick zum Stand der Revision des Eurocode 5 gegeben.

Die Präsentationen stehen für den Download zur Verfügung. Dabei ist unbedingt zu beachten, dass die Inhalte der Präsentationen einen Entwurfsstatus darstellen und noch nicht gültig sind.

René Steiger, Empa: Einführung Revision Eurocode 5 (Holzbau)

René Steiger & Pedro Palma, Empa: Revision EN 1995-1-1

Robert Jockwer, Chalmers University of Technology: Revision EN 1995-1-1, Teil Verbindungen

Andrea Frangi, ETH Zürich: Revision EN 1995-1-2, Teil Brand

Andreas Müller, BFH Biel: Revision EN 1995-2, Teil Brücken

 

Pressemitteilung zum Anlass

Download