Aktivitäten

Das Potential des Rohstoffs Holz und aller Folgeprodukte sowie die Anforderungen an diese nehmen stark zu. Somit wird S-WIN in seinem gesamten Tätigkeitsbereich durch solide WTT-Aktivitäten und dem Aufgleisen von innovativen Forschungsprojekten einen Beitrag leisten, um diese Wertkette zu stärken.Zur Erreichung dieser Ziele sind folgende Tools und Aktivitäten vorgesehen:

 

Innovations-Checks

für aktive Mitglieder. Dabei wird für die Unternehmung eine Roadmap erstellt, wie vorhandenes Innovationspotential mit welchen Fördermöglichkeiten umgesetzt werden kann.

Workshops

Branchenrelevante Workshops zu spezifischen Themen, um mit Keyplayern bedeutende Fragestellungen anzugehen und Lösungswege aufzugleisen. Diese werden unter Begleitung von S-WIN in Projekte oder Projektreihen umgesetzt.

Innovationsberatungen

Persönliche Innovationsberatungen, die themenspezifisch in ausgewählten Schlüsselunter-nehmungen stattfinden, um ganz gezielt Innovationen in der Branche zu pushen.

Innovationsrelevante Informationen

Analyse und Filtern der innovationsrelevanten Informationen und gezielte Vermittlung an Unternehmen und Forschung.

WTT-Anlässe

Regelmässige WTT-Anlässe zu aktuellen Themen aus der Branche, die oft in Betrieben durchgeführt werden, um das Wissen direkt in die Unternehmen bringen und Bedürfnisse dort im eigenen bekannten Umfeld ohne Hemmschwelle abholen zu können.

Webbasiertes Informationsportal

Webbasiertes Informationsportal mit relevanten Brancheninformationen, Marktdaten, Projektdatenbank und Kompetenzübersicht sowie einer Innovations-Checkliste. Diese ermöglicht es Betrieben vorab ihre Ideen sowie deren Innovationspotential und Realisierungswahrscheinlichkeit zu überprüfen.

Networking

Vermitteln von kompetenten Ansprech- und Projektpartnern für Bedürfnisse aus der Wirtschaft und Forschung, um mit dem richtigen Fördertopf und dem besten Team zeitnah effektive Lösungsmöglichkeiten im Rahmen von Beratungen, Dienstleistungen oder Projekten reali-sieren zu können.

Machbarkeitsstudien

Effiziente Durchführung von Recherchen, Machbarkeitsstudien z.B. zum "State of the Art" von innovativen Ideen als Vorbereitung für grössere Projekte sowie Abklärungen ihrer Erfolgschancen inklusive einer Beratung zur Realisierung.

International

Sicherstellung der Anbindung der Schweiz an internationale Aktivitäten, insbesondere der Forest-based sector Technology Platform FTP.

Aktuell

06. 03. 2017 Statusseminar

Neue Anwendungen für Holz Termin: 10. April...